Coca Cola European Partners

Ansprechpartner/in für Schüler/innen

Florian Möller & Martin Czlapa

https://de.ccep.jobs/
Rudolf-Diesel Str.6, 46282 Dorsten (in Google Maps öffnen)

Angebotene Berufe

  • Fachkraft – Lebensmitteltechnik
  • Elektroniker/in – Betriebstechnik

Angebotene Ausbildungsarten

  • Ausbildung

Angebotene Praktika

  • Girls Day / Boys Day
  • Schülerbetriebspraktikum
  • freiwillige Ferienpraktika

Video

Actionidee auf der BAM!

Der Mix macht’s: Praktische Arbeit und theoretisches Wissen

Bei uns erwartet Dich eine abwechslungsreiche Ausbildungszeit, in der Du verschiedene Abteilungen kennenlernst und unsere Teams im Tagesgeschäft unterstützt. In der Berufsschule lernst Du die nötigen fachtheoretischen Kenntnisse und wir fördern Deine berufliche und persönliche Entwicklung zusätzlich mit gezielten Schulungen und Workshops.

Innovation Day: Vorhang auf für Deine Ideen

Beim „Innovation Day“ treffen sich alle unsere Auszubildenden und dualen Studenten des zweiten Lehrjahres mit Mitgliedern des Top Managements. Hier werden Eure Ideen für die Weiterentwicklung unseres Unternehmens und Geschäfts präsentiert. Alle Eure Vorschläge werden anschließend geprüft und - wenn möglich - auch umgesetzt. So möchten wir den Ideenreichtum und die Innovationskraft unserer Nachwuchskräfte fördern. Darüber hinaus hast Du die Möglichkeit Dich hier unternehmensweit mit anderen Auszubildenden und Führungskräften zu vernetzen.

Azubiprämierung: Auszeichnung für die Besten im Headquarter Berlin

Überzeuge uns mit hervorragenden schulischen und betrieblichen Leistungen während Deiner Ausbildung und sichere Dir die Chance, bei der Azubiprämierung in Berlin dabei zu sein. Jedes Jahr laden wir die besten Auszubildenden des zweiten Ausbildungsjahres ein, um ihre Leistungen zu würdigen. Neben der Besichtigung des Headquarters und auch unserer Hauptstadt ist ein weiterer Höhepunkt die Teilnahme und der Austausch mit unserem Top Management bei der Auszeichnung unserer Auszubildenden.

Unser Versprechen: Perspektiven

Bei uns werden alle Auszubildenden im Anschluss übernommen. 50 Prozent unserer Auszubildenden bieten wir sogar direkt eine unbefristete Arbeitsstelle an.

Work-Life-Balance: Steht bei uns nicht nur auf dem Papier

Uns ist es als Unternehmen wichtig Dir bereits am Anfang Deiner beruflichen Laufbahn eine Balance zwischen Arbeit und Privatleben aufzuzeigen mit Hilfe u.a. folgender Punkte:
- Gesundheit: Nur gemeinsam sind wir stark! Daher fördern wir einen gesunden Lifestyle mithilfe von Gesundheitstrainings, Massagen, Apps und vielem mehr.
- Bewegung hält fit: Deswegen kooperieren wir deutschlandweit mit Sportdienstleistern.
- Anonyme externe Mitarbeiterberatung: Egal in welcher Lebenslage, ob beruflich oder privat, unsere Experten stehen Dir jederzeit unterstützend zur Seite.
- Mitarbeiterstiftung: Wir helfen unseren Mitarbeitern finanziell, wenn sie sich in schwierigen Lebenslagen befinden.
Darüber hinaus bieten wir weitere tolle Zusatzleitungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, investieren in Deine Zukunft mit der Einzahlungen in eine betriebliche Altersvorsorge, stellen Dir kostenfreie Getränke aus unserem Produktportfolio auch für zu Hause zur Verfügung, erstatten Dir die Kosten für Lehrbücher und ÖPNV-Tickets für den Weg zur Berufsschule (ab 30 km Fahrweg), Du erhältst Dein eigenes Equipment wie Laptop und noch vieles mehr.

Von Anfang an: Attraktives Gehalt

Unsere Wertschätzung für unsere Auszubildenden drücken wir auch durch ein attraktives Ausbildungsgehalt aus. Selbstverständlich zahlen wir tariflich und für unsere Branche überdurchschnittlich.
So könntest Du Dir mit Deinem Ausbildungsgehalt im ersten Lehrjahr beispielsweise über 17.000 Fanta Getränkedosen kaufen. Aufeinandergestapelt ergibt das eine Höhe von über 2.500 Metern und ist damit fast so hoch wie die Zugspitze.

Ausbildung: Vielfalt und Möglichkeiten!

Als Deutschlands größter Getränkehersteller setzen wir an über 30 Standorten auf eine abwechslungsreiche und fundierte Ausbildung sowohl in kaufmännischen als auch in technischen Ausbildungsberufen.

Ansprechpartner Fachkraft für Lebensmitteltechnik: Florian Möller E-Mail: florian.moeller@ccep.com Tel. 01707884203 Erreichbar: 14:15 - 16:00 Uhr
Ansprechpartner Elektroniker/in für Betriebstechnik: Martin Czlapa E-Mail: mczlapa@ccep.com Tel. 01703315494 Erreichbar: 14:15 - 16:00 Uhr

Praktika werden durch die aktuelle Pandemie erst wieder möglich wenn sich die Lage entspannt hat bzw. nach Absprache.